Biomüll wird nicht abgeholt

Antworten
Benutzeravatar
ereus
Bürger
Beiträge: 32
Registriert: So 9. Mär 2008, 10:37

Biomüll wird nicht abgeholt

Beitrag von ereus » Sa 7. Dez 2019, 10:15

Viele Salzschlirfer Bürger sind stinksauer auf die Abfallwirtschaft des Landkreises Fulda
Bei der Biomüllleerung wurden in Bad Salzschlirf unter anderen Tagen am 26.11.2019 über die Hälfte aller Biomülltonnen nicht geleert. Und dies gerade in einer Zeit, in der besonders viel Heckenschnitt und Laub angefallen ist und dadurch die Biomülltonen meist randvoll gefüllt sind. Selbsthilfe der Bürger ist da gefordert, denn Bioabfall darf auch kompostiert werden. Hier gilt § 17 Abs. 1 Satz 1 KrWG nicht, denn das Kompostieren ist erlaubt. Wohl dem der einen Garten oder ein Freilandstück hat. Hier können alle Bioabfälle die auch in die Biotonne dürfen kompostiert werden. Auch die Beutel aus Zellstoff bzw. Mais können so entsorgt werden und das was übrig bleibt kann wieder als Dünger in den Garten zurück.
Leider können nicht alle Bürger ein Grundstücke Ihr Eigen nennen. Viele Mieter in Bad Salzschlirf, die zum Teil auch Bioabfälle richtig getrennt haben sind von der unverhältnismäßigen Kollektivaktion der Abfallwirtschaft des Landkreises Fulda getroffen worden. Da in Mietshäusern mehrere Mietpartien sich eine gemeinsame Biotonne teilen, bleiben ordentlich trennende Mitmieter ebenfalls auf Ihren Küchenabfällen sitzen. Hier hätte der Landkreis auf jeden Fall gezielt darüber informieren müssen.
Die Information hätte etwa durch Aufkleber auf die Tonne oder durch Wurfsendungen in die Briefkästen erfolgen müssen. Alleine über die Medien zu informieren reicht definitiv nicht. Das zeigt auch das Ergebnis, dass mehr als die Hälfte der Bürger darüber offensichtlich nicht informiert war.
Alles in Allem kann es schon als Frechheit der Verantwortlichen bezeichnet werden, den Bürgern die Biomüllentsorgung nach dem alten Schullehrerprinzip vorzuenthalten.
Und noch ein Hinweis dazu die 14 tägigen Zyklen zur Entleerung der Biomülltonnen sind viel zu lang. Insbesondere im Sommer kommt es in den Tonnen regelmäßig zu Madenbefall, Schimmel- und Keimbildung. Hier sind viele andere Landkreise dem Landkreis Fulda weit voraus. In den Sommermonaten erfolgt dort eine wöchentliche Leerung der Tonnen.
Dateianhänge
müll.jpg
müll.jpg (31.27 KiB) 1138 mal betrachtet
Herzliche Grüße aus Bad Salzschlirf

Edgar

Antworten